Schulung “SOLIDWORKS – Grundlagen (Schnellstart)”

Kursziel:
Die Schulung SOLIDWORKS Grundlagen (Schnellstart) ist die ideale Basis, um mit der 3D-CAD Software SOLIDWORKS produktiv arbeiten zu können. Die Teilnehmer lernen u.a. Einzelteile, Baugruppen und Zeichnungen zu erstellen. Unsere zertifizierten SOLIDWORKS Schulungsleiter vermitteln den Lehrstoff an gemeinsam mit den Teilnehmern durchgeführten Beispielen. Die verschiedenen Inhalte der Grundlagen-Schulung sind in einzelne Lektionen aufgeteilt.

Voraussetzungen:
Der Kurs eignet sich sowohl für neue CAD-Anwender als auch für erfahrene Anwender anderer CAD-Systeme.

Kosten: 1.590.- €
Dauer:
4 Tage

» Schulungsinhalte

Inkl. Handbuch „SOLIDWORKS Grundlagen“

SOLIDWORKS - Grundlagen (Schnellstart)

SOLIDWORKS Schnellstart Schulung

Aug 2019

Datum Veranstaltung Infos & Anmeldung
19.08.19 - 22.08.19 SOLIDWORKS Schnellstart
Veranstaltungsort: 83052 Bruckmühl
Details

Sep 2019

Datum Veranstaltung Infos & Anmeldung
02.09.19 - 05.09.19 SOLIDWORKS Schnellstart
Veranstaltungsort: 90571 Schwaig bei Nürnberg
Details
16.09.19 - 19.09.19 SOLIDWORKS Schnellstart
Veranstaltungsort: 83052 Bruckmühl
Details

Okt 2019

Datum Veranstaltung Infos & Anmeldung
07.10.19 - 10.10.19 SOLIDWORKS Schnellstart
Veranstaltungsort: 90571 Schwaig bei Nürnberg
Details
14.10.19 - 17.10.19 SOLIDWORKS Schnellstart
Veranstaltungsort: 83052 Bruckmühl
Details

Nov 2019

Datum Veranstaltung Infos & Anmeldung
04.11.19 - 07.11.19 SOLIDWORKS Schnellstart
Veranstaltungsort: 90571 Schwaig bei Nürnberg
Details
18.11.19 - 21.11.19 SOLIDWORKS Schnellstart
Veranstaltungsort: 83052 Bruckmühl
Details

Dez 2019

Datum Veranstaltung Infos & Anmeldung
02.12.19 - 05.12.19 SOLIDWORKS Schnellstart
Veranstaltungsort: 90571 Schwaig bei Nürnberg
Details
16.12.19 - 19.12.19 SOLIDWORKS Schnellstart
Veranstaltungsort: 83052 Bruckmühl
Details

Aug 2019

Datum Veranstaltung Infos & Anmeldung
19.08.19 - 22.08.19 SOLIDWORKS Schnellstart
Veranstaltungsort: 83052 Bruckmühl
Details

Sep 2019

Datum Veranstaltung Infos & Anmeldung
16.09.19 - 19.09.19 SOLIDWORKS Schnellstart
Veranstaltungsort: 83052 Bruckmühl
Details

Okt 2019

Datum Veranstaltung Infos & Anmeldung
14.10.19 - 17.10.19 SOLIDWORKS Schnellstart
Veranstaltungsort: 83052 Bruckmühl
Details

Nov 2019

Datum Veranstaltung Infos & Anmeldung
18.11.19 - 21.11.19 SOLIDWORKS Schnellstart
Veranstaltungsort: 83052 Bruckmühl
Details

Dez 2019

Datum Veranstaltung Infos & Anmeldung
16.12.19 - 19.12.19 SOLIDWORKS Schnellstart
Veranstaltungsort: 83052 Bruckmühl
Details

Sep 2019

Datum Veranstaltung Infos & Anmeldung
02.09.19 - 05.09.19 SOLIDWORKS Schnellstart
Veranstaltungsort: 90571 Schwaig bei Nürnberg
Details

Okt 2019

Datum Veranstaltung Infos & Anmeldung
07.10.19 - 10.10.19 SOLIDWORKS Schnellstart
Veranstaltungsort: 90571 Schwaig bei Nürnberg
Details

Nov 2019

Datum Veranstaltung Infos & Anmeldung
04.11.19 - 07.11.19 SOLIDWORKS Schnellstart
Veranstaltungsort: 90571 Schwaig bei Nürnberg
Details

Dez 2019

Datum Veranstaltung Infos & Anmeldung
02.12.19 - 05.12.19 SOLIDWORKS Schnellstart
Veranstaltungsort: 90571 Schwaig bei Nürnberg
Details


NEU: Online-Kurs “SOLIDWORKS Grundkurs”

Ab sofort bieten wir diese Schulung auch als Online-Kurs an.

Die Online-Schulung SOLIDWORKS Grundlagen ist die ideale Basis, um mit der 3D-CAD-Software SOLIDWORKS schnell produktiv arbeiten zu können. Der Kurs eignet sich sowohl für neue CAD-Anwender als auch für erfahrene Anwender anderer CAD-Systeme.

Als kostenfreien Einstieg bieten wir die ersten drei Kapitel der Grundlagen-Schulung an. Die komplette Schulung umfasst 14 Kapitel.

SOLIDWORKS Grundkurs

Schulungsinhalte “SOLIDWORKS – Grundlagen (Schnellstart)”

Lektion 1: SOLIDWORKS Grundlagen und Benutzeroberfläche

  • Grundlagen eines featuregestützten, parametrischen Volumenmodelierers
  • Unterschied skizzierte und angewandte Features
  • SOLIDWORKS Benutzeroberfläche
  • Entwurfspläne und deren Auswirkung

Lektion 2: Einführung in das Skizzieren

  • Erstellen eines neuen Einzelteils
  • Einfügen einer neuen Skizze
  • Hinzufügen von Skizzengeometrie
  • Skizzenbeziehungen erstellen
  • Status der Skizze erkennen
  • Lineares Austragen einer Skizze / Erstellen eines Volumenkörpers

Lektion 3: Grundlagen der Teilemodellierung

  • das beste Skizzenprofil zum Skizzieren auswählen
  • Auswählen der richtigen Skizzierebene
  • Eine Skizze als Schnitt austragen
  • Erstellen von Bohrungen mit dem Bohrungsassistenten
  • Verrundungen einen Volumenkörpers erstellen
  • Verwenden von „Skizze bearbeiten“,“Feature bearbeiten“ und „Einfügemodus“
  • Erstellen einer einfachen Zeichnung
  • Ändern von Bemaßungen
  • Erkennen der Assoziativität zwischen Modell und zugehörigen Zeichnungen

Lektion 4: Symmetrie und Formschräge

  • die Befehle zum Anzeigen und Modifizieren der Ansicht anwenden
  • Definition und Parameter eines Features bearbeiten und das Modell neu aufbauen
  • Mit den Endbedingungen „Bis nächste“ und „Mittig“ den Entwurfsplan erfassen
  • Symmetrie in der Skizze anwenden

Lektion 5: Mustererstellung

  • Erstellen eines linearen Musters
  • Erstellen eines Kreismusters
  • Geometriemuster korrekt verwenden
  • Erstellen von Referenzgeometrien – Referenzebenen & Achsen
  • Erstellen eines Spiegelmusters
  • Verwenden der Option „Muster nur für Ausgangselement“
  • Erstellen eines skizzengesteuerten Musters
  • Skizzen automatisch voll definieren

Lektion 6: Rotations-Features

  • Rotations-Features erstellen
  • Anwenden bestimmter Bemaßungsmethoden auf Skizzen für Rotations-Features anwenden
  • Verwenden der Mehrkörper-Volumenkörper-Methode
  • Ein Austragungs-Feature erstellen
  • Berechnen der physikalischen Eigenschaften eines Teils
  • Durchführung einer ersten Spannungsanalyse

Lektion 7: Wandungen und Verstärkungsrippen

  • Formschräge auf Modellflächen anwenden
  • Wandungsoperationen zum Auswählen eines Teils durchführen
  • Das Verstärkungsrippen-Werkzeug verwenden
  • Dünne Features erstellen

Lektion 8: Bearbeitern - Reparaturen

  • Erkennen und verstehen verschiedener Problem in einem Teil
  • Probleme mit der Skizzengeometrie beheben
  • Verwenden der Einfügeleiste
  • Reparieren freistehender Bemaßungen und Beziehungen
  • Verwenden des FeatureXperts um Verrundungsprobleme zu beheben

Lektion 9: Bearbeiten - Konstruktionsänderungen

  • Auswirkungen von Modellierungstechniken auf die Möglichkeiten der Änderung eines Einzelteils
  • Verwenden der zur Verfügung stehenden Werkzeuge zum Bearbeiten eines Teils
  • Definieren der Form eines Teils mit Skizzenkonturen

Lektion 10: Konfigurationen

  • Werte mit globalen Variablen verknüpfen
  • Erstellen von Gleichungen
  • Verwenden von Konfigurationen zur Darstellung unterschiedlicher Varianten eines Teils
  • Unterdrücken von Features
  • Bemaßungen konfigurieren
  • Verstehen der Auswirkungen von Änderungen an Teilen mit Konfigurationen
  • Verwenden der Konstruktionsbibliothek

Lektion 11: Verwenden von Zeichnungen

  • verschiedene Arten von Zeichenansichten erzeugen
  • Zeichenansichten ausrichten
  • Beschriftungen & Bemaßungen hinzufügen

Lektion 12: Bottom-Up-Baugruppenmodellierung

  • Erstellen von Baugruppen
  • Einfügen von Komponenten
  • Verknüpfen und Ausrichten von Komponenten
  • Bearbeiten und Verwalten von Baugruppen mit Hilfe des FeatureManagers
  • Einfügen von Unterbaugruppen
  • Verwenden von Teilekonfigurationen in Baugruppen

Lektion 13: Verwenden von Baugruppen

  • Berechnung der Masseneigenschaften
  • Erstellen von Explosionsansichten
  • Hinzufügen von Explosionslinien
  • Erstellen von Stücklisten
  • Stücklisten in Zeichnungen kopieren

© 2019 MB CAD GmbH

[contact-form-7 id="6292" title="Newsletter Footer_2"]

[contact-form-7 id="16620" title="SOLIDWORKS Info Paket PopUp"]



 

[contact-form-7 id="6292" title="Newsletter Footer_2"]

[contact-form-7 id="16620" title="SOLIDWORKS Info Paket PopUp"]