SOLIDWORKS - Mieten und Leasing

SOLIDWORKS kann auch über Leasing oder Mietkauf erworben werden!

In jedem Fall erhalten Sie eine „dauerhafte“ Lizenz, mit der Sie Ihre erzeugten Daten auch nach Beendigung der Miet- oder Leasingdauer (im Fall der Softwareübernahme) weiter bearbeiten können. Treten Sie mit uns in Kontakt, gerne beraten wir Sie zum Thema Leasing & Mietkauf.

Infos zu SOLIDWORKS Mieten & Leasen anfordern:

Mieten & Leasing

Unterschiede zwischen Leasing & Mietkauf

SOLIDWORKS Mietkauf / Softwarenutzung

  • Bilanzierung beim Kunden
  • Abschreibung beim Kunden
  • Monatsraten werden ohne MwSt. belastet. Zahlung der MwSt. für alle Raten und die gesamte Laufzeit zum Vertragsbeginn.
  • Mit Zahlung der letzten Rate wird das uneingeschränkte Eigentums-/Nutzungsrecht auf den Kunden übertragen

  • Kostenbeispiel: SOLIDWORKS Standard bei 48 Monate Laufzeit:
    149,40 €/Monat oder 7,47 €/Arbeitstag (bei 20 Arbeitstagen/Monat)
    oder 0,93 €/Stunde bei 160 Arbeitsstunden/Monat (jeweils netto).
    Angaben ohne Gewähr.

SOLIDWORKS Leasing / Softwareleasing

  • Bilanzierung bei der Leasinggesellschaft
  • Abschreibung bei der Leasinggesellschaft
  • Monatsraten werden mit MwSt. belastet.
  • Mit Begleichung des Restwertes wird das uneingeschränkte Eigentums-/Nutzungsrecht auf den Kunden übertragen  

  • Kostenbeispiel: SOLIDWORKS Standard bei 48 Monate Laufzeit:
    142,50 €/Monat oder 7,15 €/Arbeitstag (bei 20 Arbeitstagen/Monat)
    oder 0,89 €/Stunde bei 160 Arbeitsstunden/Monat (jeweils netto).
    Angaben ohne Gewähr.