SOLIDWORKS Online-Lizenzierung

Häufig gestellte Fragen (FAQ)  – deutsch

Im Nachfolgenden finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema SOLIDWORKS Online-Lizenzierung.

Was und für Wen ist Online-Lizenzierung

Die SOLIDWORKS-Online-Lizenzierung ist ein neues Lizenzierungsmodell, das eine oder mehrere Lizenzen von SOLIDWORKS-Produkten mit der SOLIDWORKS-ID eines Benutzers verknüpft.

Mit der SOLIDWORKS-Online-Lizenzierung haben Benutzer die Flexibilität, SOLIDWORKS-Produkte auf beliebig vielen Maschinen zu installieren und zu verwenden, ohne jedes Mal die Lizenz aktivieren oder deaktivieren zu müssen.

Kunden von SOLIDWORKS können auf alle Produkte zugreifen, für die sie berechtigt sind, indem sie sich einfach mit ihrer SOLIDWORKS-ID anmelden. Sie benötigen lediglich eine Verbindung zum Internet.

Für Reisende ist auch ein Offline-Modus von 30 Tagen verfügbar.

Die SOLIDWORKS-Online-Lizenzierung steht allen SOLIDWORKS-Kunden zur Verfügung, die Einzelplatzlizenzprodukte verwenden.

Es richtet sich an Benutzer, die ihre Produkte auf mehreren Computern ausführen müssen und keine SOLIDWORKS Netzwerk-Lizenzen (SNL) besitzen.

Die Online-Lizenzierung von SOLIDWORKS ist eine neue Lizenzierungsmethode, die gegenüber der herkömmlichen Maschinenaktivierung erhebliche Vorteile bietet.

Online-Lizenzierung ermöglicht es der Lizenz, Benutzern zu folgen, anstatt auf einem aktivierten Computer zu bleiben.

Dies ist sehr nützlich für Kunden, die ihre Produkte auf mehreren Maschinen ausführen müssen.

Wenn Sie sich bei SOLIDWORKS anmelden, können Benutzer außerdem ihre Einstellungen nahtlos synchronisieren, auf die von SOLIDWORKS geschützte Website oder auf Datei-Netzwerkstandorte zugreifen.

Für SOLIDWORKS Administrator ergeben sich ebenfalls erhebliche Vorteile.

Bei der SOLIDWORKS Online-Lizenzierung wird eine Lizenz auf einem Computer niemals „blockiert“ und kann jederzeit zurückgenommen werden, um einem anderen Benutzer erneut zugewiesen zu werden, solange keine aktiven Sitzungen vorhanden sind.

Online-Lizenzierung: Produkte

SOLIDWORKS-Online-Lizenzierung ist verfügbar für die folgenden Einzelplatzlizenzprodukte:

  • SOLIDWORKS CAD (Standard, Professional und Premium)
  • SOLIDWORKS Simulation (Standard, Professional und Premium)
  • SOLIDWORKS Plastics (Standard, Professional und Premium)
  • SOLIDWORKS Flow Simulation (Einschließlich Electronic Cooling und HVAC Zusatzmodule (Heizung, Lüftung und Klima))
  • SOLIDWORKS Composer
  • SOLIDWORKS Electrical (Schematic Standard, Schematic Professional, 3D und Professional)
  • SOLIDWORKS PCB
  • SOLIDWORKS CAM (Standard und Professional)
  • SOLIDWORKS Inspection (Standard und Professional)
  • SOLIDWORKS MBD (Standard)
  • SOLIDWORKS Visualize (Standard und Professional)

Nein.

Die SOLIDWORKS Online-Lizenzierung ist nur für Einzelplatzlizenzen verfügbar und unterstützt keine SOLIDWORKS Netzwerk-Lizenzen (SNL).

Online-Lizenzierung: Kosten

Nein.

Online-Lizenzierung: Versionen

Nein.

Online-Lizenzierung: Lizenzarten

Ja.

Die SOLIDWORKS Online-Lizenzierung ist nur für Einzelplatzlizenzen verfügbar.

Nein.

Die SOLIDWORKS Online-Lizenzierung ist nur für Einzelplatzlizenzen verfügbar.

Ja.

Ja.

Home Use-Lizenzen werden derzeit nicht unterstützt.

SOLIDWORKS Netzwerk-Lizenzen sind ideal für mittelständische und große Unternehmen, die einen Lizenzpool für mehrere Benutzer gemeinsam nutzen möchten.

Auf der anderen Seite sind Einzelplatzlizenzen mit SOLIDWORKS Online-Lizenzen ideal für Einzelpersonen, die über eine eigene Lizenz verfügen und die Flexibilität brauchen, SOLIDWORKS auf mehreren Computern zu verwenden.

Nein, die Kunden müssen nicht zur Online-Lizenzierung von SOLIDWORKS wechseln und können die Aktivierungsmethode auswählen, die für ihr Unternehmen am besten geeignet ist.

Ja. Mit dem SOLIDWORKS Admin Portal können Kunden die Online-Lizenzierung für so wenig oder beliebig viele Einzelplatzlizenzprodukte aktivieren, wie sie möchten.

Online-Lizenzierung: Wartungsvertrag

Nein.

Die SOLIDWORKS Online-Lizenzierung steht allen Kunden unabhängig von ihrem Wartungsvertag zur Verfügung.

SOLIDWORKS ID und Fragen zum Anmelden

Mit einer SOLIDWORKS-ID oder einem SOLIDWORKS Online Account haben Benutzer Zugriff auf eine breite Palette von Inhalten und Ressourcen von SOLIDWORKS.

Darüber hinaus ist eine SOLIDWORKS-ID erforderlich, um die SOLIDWORKS Online-Lizenzierung zu verwenden.

Um eine SOLIDWORKS-ID zu erstellen, besuchen Sie https://my.solidworks.com und klicken auf „Anmelden“.

Nein. Um eine SOLIDWORKS-ID zu erstellen, benötigen Sie nur eine E-Mail-Adresse.

Wenn Sie ein Produkt registrieren, während Sie Ihre SOLIDWORKS-ID erstellen, haben Sie möglicherweise auch Zugriff auf zusätzliche Ressourcen, insbesondere wenn sich Ihr Produkt unter Wartung befindet.

Hinweis: Wenn Ihr SOLIDWORKS-Konto bereits über einen Administrator verfügt, können Sie ein SOLIDWORKS-Produkt nicht selbst registrieren.

In diesem Fall kann nur der für das Konto verantwortliche Administrator den Benutzern Produkte zuweisen.

Jeder kann eine SOLIDWORKS-ID erstellen, unabhängig davon, ob er ein SOLIDWORKS  oder MySolidWorks Produkt besitzt.

Ja.

Wenn Sie SOLIDWORKS zum ersten Mal starten, werden Sie aufgefordert, sich mit Ihrer SOLIDWORKS-ID anzumelden.

Nein, Sie müssen sich nur beim ersten Start von SOLIDWORKS anmelden.

Sobald Sie angemeldet sind, können Sie SOLIDWORKS schließen und erneut starten, ohne Ihre SOLIDWORKS Anmeldeinformationen erneut eingeben zu müssen.

Wenn Sie sich jedoch abmelden, müssen Sie beim nächsten Start von SOLIDWORKS Ihre Anmeldeinformationen eingeben.

Ja, Benutzer müssen sich zweimal anmelden (Einmal mit Ihrer SOLIDWORKS-ID und das zweite Mal mit Ihren Vault-Anmeldeinformationen), da der Vault-Login für den Kunden lokal ist und daher nichts mit der SOLIDWORKS-ID zu tun hat.

Online-Lizenzprodukte: Administration

Ein Online-Lizenzprodukt kann nur einem Benutzer zugewiesen werden.

Nein. Ein Online-Lizenzprodukt kann nur einem Benutzer zugewiesen werden.

Nein. Der SOLIDWORKS-Administrator kann eine Online-Lizenz jederzeit neu zuweisen, solange die Lizenz nicht vom Benutzer verwendet wird.

Der Administrator kann über die Umschaltoption auf der ausführlichen Produktseite ein Asset auswählen und von der Aktivierung des Computers in die Online-Lizenzierung ändern.

Die Online-Lizenzierung ist nur für ausgewählte SOLIDWORKS-Produkte verfügbar.

Die Online-Lizenzierung kann nur aktiviert werden, wenn die Lizenz auf allen Computern ordnungsgemäß deaktiviert ist.

Ein Online-Lizenzierungsobjekt kann nur einem Benutzer des Kontos zugewiesen werden.

Die Online-Lizenzierung ist nur für ausgewählte SOLIDWORKS-Produkte verfügbar.

Die Online-Lizenzierung kann nur aktiviert werden, wenn die Lizenz auf allen Computern ordnungsgemäß deaktiviert ist.

Ein Online-Lizenzierungsobjekt kann nur einem Benutzer des Kontos zugewiesen werden.

Durch Auswahl eines Produkts auf der Registerkarte “Produkte” wird die Seite mit den detaillierten Produktinformationen angezeigt.

Der “Computername” aller Computer, auf denen ein bestimmtes Asset aktiviert ist, wird aufgelistet.

Wenn ein Asset für die Online-Lizenzierung verwendet wird und die Lizenz offline gesetzt wird, wird außerdem der „Computername“ angezeigt.

Der Administrator kann ein Asset jederzeit über die Umschaltoption auf der detaillierten Produktseite auswählen und von der Online-Lizenzierung zur Aktivierung der Maschine zurückwechseln, sofern die Lizenz nicht vom Benutzer verwendet wird.

Internetzugang & Offline-Modus

Ja.

Ja.

Wenn die Verbindung jedoch für kurze Zeit unterbrochen wird, wird Ihr SOLIDWORKS Produkt nicht gesperrt.

Solange Sie nicht länger als ein paar Minuten vom Internet getrennt sind, bleibt Ihre SOLIDWORKS Sitzung aktiv.

Wenn Sie planen zu reisen und wissen, dass Sie keinen Internetzugang haben, können Sie den Offline-Modus verwenden, um die Lizenz auf dem Computer zu sperren, den Sie gerade verwenden.

Wenn Sie den “Offline-Modus” verwenden, benötigen Sie keine Internetverbindung.

Wenn Sie wissen, dass Sie über einen längeren Zeitraum keinen Internetzugang haben werden (z. B. auf Reisen), können Sie den Offline-Modus verwenden, um die Lizenz auf dem Computer zu sperren, den Sie gerade verwenden.

Wenn Sie den “Offline-Modus” verwenden, benötigen Sie keine Internetverbindung.

Sie können die Lizenz jedoch nicht auf einem anderen Computer verwenden, bis Sie die Lizenz freigeben.

Wählen Sie das Anmeldemenü und klicken Sie auf “Lizenz offline nehmen”.

Online Lizensierung

Wählen Sie das Anmeldemenü und deaktivieren Sie die Option „Lizenz offline nehmen“.

Die Lizenz kann für bis zu 30 Tage offline genommen werden.

Nein.

Nach Ablauf des “Offline-Modus” muss sich der Benutzer anmelden, um SOLIDWORKS zu aktivieren.

Der Benutzer kann dann die Lizenz wieder offline nehmen.

Nein.

Nein.

Nach 30 Tagen wird die Lizenz automatisch wieder zurückgesetzt und kann einem neuen Benutzer zugewiesen werden.

Mehrere Benutzer, mehrere Produkte mit und ohne Online-Zertifizierung

Ja.

Jeder Benutzer muss sich an- / abmelden, um auf die Produkte zuzugreifen, für die er berechtigt ist.

Wenn ein Benutzer einen Anspruch auf SOLIDWORKS Premium und ein anderer auf SOLIDWORKS Standard hat, sollte SOLIDWORKS Premium auf dem Computer installiert sein, damit beide Benutzer auf ihr berechtigtes Produkt und Paket zugreifen können.

Die Zuweisungen der Produkte werden im SOLIDWORKS Admin Portal verwaltet.

Einem Benutzer kann nur ein Produkt pro Produkttyp zugeordnet werden.

Weitere Informationen finden Sie in den häufig gestellten Fragen zum SOLIDWORKS Admin Portal.

Wenn eine Lizenz nicht mehr erhältlich ist, wird SOLIDWORKS “gesperrt”.

Der Benutzer kann dann auf „OK“ klicken und seine Arbeit speichern, bevor SOLIDWORKS heruntergefahren wird.

Der Benutzer kann die erste Sitzung (auf Maschine 1) herunterfahren und SOLIDWORKS auf einer separaten Maschine (auf Maschine 2) starten.

SOLIDWORKS License

Ja.

Es wird eine Fehlermeldung angezeigt, in der der Benutzer aufgefordert wird, sich an seinen Administrator zu wenden, um die zugewiesenen Produkte zu erhalten.

Nein.

Bei der Online-Lizenzierung von SOLIDWORKS werden alle Produkte, die einem Anwender zugewiesen sind, gemeinsam lizenziert.

Ja.

Online-Lizenzierung: Admin Images

Ja.

Ja.

Nein.

SOLIDWORKS Installation Manager

Nein, ein Produkt kann nur über das Admin-Portal auf Online-Lizenzierung umgestellt werden.

Nein.

Der Installationsmanager konfiguriert automatisch alles anhand der mit der Anmeldefunktion eingegebenen oder abgerufenen Seriennummern.

Wenn Sie SOLIDWORKS aktivieren oder erneut aktivieren, wechselt der Aktivierungsmanager automatisch von der Computeraktivierung zur Online-Lizenzierung, je nachdem, wie die Produkte im SOLIDWORKS Admin Portal eingerichtet werden.

Online-Lizenzierung: Geografische Einschränkungen

Nein.

Allerdings sollte jeder Benutzer die Endbenutzer-Lizenzvereinbarung (EULA) einhalten.

Eine Lizenz kann nicht in einem bestimmten Land erworben werden, um hauptsächlich in einem anderen Land verwendet zu werden.

Interessiert mehr über SOLIDWORKS zu lernen?

MB CAD University - Ihr SOLIDWORKS E-Learning Portal