Wenn zu einem bestehendem SOLIDWORKS Netzwerk weitere Lizenzen hinzugekauft werden, erscheinen diese nach dem Kauf nicht automatisch im SOLIDWORKS SolidNetWork LizenzManger und können somit auch nicht sofort von den Anwendern verwendet werden.

Um die Lizenz dem Netzwerk hinzuzufügen, muss man die Produktlizenzen aktivieren / reaktivieren.

So aktiviert / reaktiviert man die SOLIDWORKS Netzwerklizenzen:

Hinweis: Dies kann im laufenden Prozess geschehen und dauert im Normalfall keine 5 Minuten.

  • Starten des SolidNetWork Lizenz-Manger auf dem Server
  • Im ersten Reiter „Server-Administration“ unter Lizenzinformation auf den Button „Modifizieren“ klicken:

SOLIDWORKS Netzwerklizenzen

  • Im Fenster SolidNetWork License Product Activation „Produktlizenz(en) aktivieren/reaktivieren“
    auswählen:

SOLIDWORKS Netzwerklizenzen

  • Dann weiter durchklicken, falls eine Firewall aktiv ist, den entsprechenden Haken setzen

SOLIDWORKS Netzwerklizenzen

  • Im nächsten Fenster „Alles auswählen“ klicken und Kontaktinformationen angeben

SOLIDWORKS Netzwerklizenzen

  • Abschließende Meldung über erfolgreiche Aktivierung/Reaktivierung -> Fertig stellen

SOLIDWORKS Netzwerklizenzen

Jetzt stehen die neuen gekauften SOLIDWORKS Lizenzen im Netzwerk zur Verfügung.

Interessiert mehr über SOLIDWORKS zu lernen?

MB CAD University - Ihr SOLIDWORKS E-Learning Portal