SOLIDWORS Wissensdatenbank – Kostenloser Zugriff auf Lösungen und Tipps

Die SOLIDWORKS Wissensdatenbank (welche auch als KB = Knowledge Base bekannt ist) ist eine stetig wachsende und immer aktuelle Sammlung von Informationen:

  • Lösungen (Solutions)
  • Software-Performance-Anforderungen (SPR)
  • und der SOLIDWORKS Webseite

für alle SOLIDWORKS Anwendungen von 3D-CAD, Simulation, PDM usw.

Jedem SolidWorks Anwender steht diese Datenbank ständig kostenlos zur Verfügung, es wird nur ein Zugriff zum SOLIDWORKS Kundenportal benötigt. Wer noch nicht über einen solchen Login verfügt kann hier einen anlegen. Da der Zugriff so unkompliziert und gleichzeitig so sinnvoll und nützlich ist stelle ich ihnen hier alles Wissenswerte zur SOLIDWORKS Knowledge Base vor.

SOLIDWORKS Wissensdatenbank

Zugriff über das Kundenportal

Ist man am SOLIDWORKS Kundenportal angemeldet findet man direkt auf der Startseite unter dem Punkt Mein Support (My Support) die SOLIDWORKS Wissensdatenbank (Knowledge Base). Einfach anwählen und los geht’s.

Verwenden der SOLIDWORKS Wissensdatenbank

Die Suche kann sehr einfach gestartet werden. Dazu gibt man einen oder mehrere Suchbegriffe in das dafür vorgesehene Feld ein (siehe Bild rechts).  Mit der Auswahlliste rechts daneben kann definiert werden, ob Sie

  • in der Knowledge Base (Wissensdatenbank)
  • auf SolidWorks.com
  • oder in beidem (Alle)

suchen möchten.

SOLIDWORKS Wissensdatenbank

Anschließend wählt man den Button suchen, um die Suche zu starten. Unmittelbar danach werden die Suchergebnisse angezeigt. Dazu erhält man auch die Information wie viele Ergebnisse die Suche erzielt hat.  Direkt neben dieser Anzeige hat man die Möglichkeit nach bestimmten Kriterien zu sortieren:

  • Relevanz
  • Neueste zu Älteste
  • Älteste zu Neueste

SOLIDWORKS WissensdatenbankVerfeinern der Suche

Um die Ergebnisse weiter einzuschränken hat man ganz links im Fenster Einstellungsmöglichkeiten zum Verfeinern der Suche. Die Kriterien passen sich an den verwendeten Suchbegriff an. Diese Kriterien können in vielen Fällen definiert werden:

  • Produkt (Product) – hier kann man sowohl die SOLIDWORKS Version auswählen, aber auch, ob es sich um eine Standard, Professional oder Premium Lizenz handelt. Es kann aber auch definiert werden, ob es sich um ein Zusatzprodukt wie z.B. PDM oder Simulation handelt.
  • Bereich (Area) – dabei kann man unterscheiden, ob es um Fragen zum Thema Teile oder Baugruppen Bereich geht uvm.
  • Unterbereich (Sub Area) – je nach gewählten Bereich kann man dann die Suche noch über den Unterbereich weiter eingrenzen. Wählt man zum Beispiel “Teil / Part” bei Bereich, könnte man dann weiterführend Blech, Schweißkonstruktion u. v. m. wählen.

Tipps zum Suchen in der SOLIDWORKS Wissensdatenbank

  • Einfache Wörter und Sätze verwenden
  • Bei der Suche mit mehreren Wörtern ist die Reihenfolge nicht relevant
  • Die Suchmaschine kann “Doppelte Anführungszeichen” und Asterisk* verarbeiten. Ausdrücke wie UND/OR usw. werden nicht erkannt.
  • Um z.B. nach Lösungen zu suchen die an irgendeiner Stelle das Wort Bemaßung enthalten gibt man z.B. Bemaßung* an. Als Ergebnis würde man Bemaßung, Bemaßungen usw. erhalten.

Interessiert mehr über SOLIDWORKS zu lernen?

MB CAD University - Ihr SOLIDWORKS E-Learning Portal