DraftSight 2018 – Benutzerkoordinatensystem BKS erstellen

In diesem DraftSight Video Tutorial sehen Sie, wie man auf einfache Art ein neues BKS erstellen kann.

BKS

Das Benutzerkoordinatensystem (BKS) legt den Nullpunkt (Ursprung) und die Ausrichtung der x-, y- und z-Achsen fest.

BKS mit 3 Punkten

Erstellen Sie ein neues BKS in DraftSight am praktischsten mit der Option BKS mit 3 Punkten.

1. Punkt Ursprung
2. Punkt in Richtung der x-Achse
3. Punkt in der xy-Ebene

Vorteile

Neue Geometrie wie Linie, Rechteck und Polygon können horizontal oder vertikal gezeichnet werden, ohne sie zu Drehen oder der Eingabe eines Winkels. Auch Blöcke können so bequem ohne Winkel eingefügt und plaziert werden.

Möchte man auch die Anzeige so ausrichten, dass die x-Achse horizontal zum Bildschirm ausgerichtet ist, tippt man den Befehl “Draufsicht” im Befehlsfenster ein oder setzt in den Optionen beim BKS Manager: “Ansicht bei Änderung des Koordinatensystems aktivieren”

BKS-Manager

Mit den BKS-Manager kann man die BKS verwalten. Sie können die neu erstellten umbenennen und zwischen den Koordinatensystemen wechseln.

DraftSight Video Tutorial

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Interessiert mehr über DraftSight zu lernen?

MB CAD University - Ihr SOLIDWORKS E-Learning Portal