SOLIDWORKS 2020 – Die Highlights
3DEXPERIENCE DAY, 23.10.2019

SOLIDWORKS 2020

Neue Funktionen im Überblick

SOLIDWORKS 2020 bietet mehr Leistung, rationalisierte Arbeitsabläufe und Unterstützung für ein vernetztes Konstruktions-Ökosystem in der Cloud.

  • Verbesserte Leistung

    Durch Leistungsverbesserungen bei Zeichnungen, Baugruppen und Simulationen beschleunigen Sie die Konstruktion großer Baugruppen und die Konstruktionsvalidierung.

  • Rationalisierte Arbeitsabläufe

    Verbesserungen in den Bereichen Konstruktion, Simulation und Fertigung vereinfachen Ihre Arbeitsabläufe. Das verkürzt Ihre Markteinführungszeit, verbessert Ihre Produktqualität und senkt Ihre Herstellungskosten.

  • Vernetztes Design-to-Manufacturing-Ökosystem in der Cloud

    Durch eine nahtlose Verbindung mit der 3DEXPERIENCE® Plattform und der wachsenden Palette an Lösungen für jeden Aspekt der Produktentwicklung lässt sich SOLIDWORKS mit der Cloud vernetzen.

SOLIDWORKS 2020 – Neue Features

Lernen Sie hier einige spannende neue Fuktionen von SOLIDWORKS 2020 kennen.

Flexible Teile

Anstatt “Flexibilität” einer Verbindung zwischen Teil und Befestigung zuzuordnen, wird diese mit SOLIDWORKS 2020 dem Verbindungsteil (wie zum Beispiel einer Feder) selbst zugeordnet.

Damit “versteht” das Teil selbst, wie es sich sich bei Verformung bewegen soll.

SOLIDWORKS 2020 Flexible Teile
SOLIDWORKS 2020 Schnittansicht

Schnittansicht

Mit der neuen Ansicht “Parallel zum Bildschirm” können Sie einen Schnitt erzeugen, der beim Drehen des Modells immer “vorne” bleibt, während Sie die Tiefe des Schnitts einfach mit dem Scrollrad der Maus einstellen.

Envelope Publisher

Ein großer Zeitfresser war es bislang, wenn man Unterbaugruppen in großen Baugruppen positionieren musste.
Gerade bei sehr komplexen Produkten verschlang das viel Zeit, da es nicht ohne das Öffnen der Hauptbaugruppe ging.

Nun lassen sich in einer „schlanken“ Ansicht die für Baugruppenbeziehungen benötigten Bauteile in einer neuen Baugruppe sammeln, wo sie als Außenkonturen (Envelopes) hinterlegt sind.

Die neue Baugruppe ist extrem schnell, weil die Anschlussgeometrien als „leichte“ Konturen dort enthalten sind.
Zugleich ist die neue Baugruppe mit der Hauptbaugruppe referenziert.

SOLIDWORKS 2020 Envelope
SOLIDWORKS 2020 Masseneigenschaften

Masseneigenschaften (SOLIDWORKS Routing)

Mit SOLIDWORKS 2020 ist es möglich, ein “Gewicht pro Längeneinheit” für Leitungen zu definieren, um die korrekte Masse abhängig von der Länge zu berechnen.

Diese Informationen wird dann auch genutzt, um das korrekte Gewicht und den Schwerpunkt von Baugruppen festzustellen.

xShape und xDesign

SOLIDWORKS xShape und xDesign ermöglichen browserbasierte Konstruktion direkt in der 3DEXPERIENCE Plattform.

xShape: Sub-D-Modellierung
xDesign: parametrische 3D Modellierung

SOLIDWORKS 2020 xDEsign
SOLIDWORKS 3D Experience

3DEXPERIENCE Plattform mit SOLIDWORKS verbunden

Mit SOLIDWORKS 2020 ist die 3DEXPERIENCE Plattform direkt mit eingebunden und ermöglicht eine nahtlose Interoperabilität.

Dies ist vor allem wichtig, da die 3DEXPERIENCE eine immer zentralere Rolle in der Konstruktion einnehmen wird und Ihnen helfen kann, Prozesse zu vereinfachen und noch schneller zu arbeiten.

» Mehr zur 3DEXPERIENCE Plattform

Splinekurvenbearbeitung

Mit der neuen Torsion Continuity-Beziehung ist es nun möglich einen schöneren (G3-)Übergang zwischen Freiformkurven zu erschaffen.

Dank Zebrabeleuchtung enttarnen Sie eventuelle Unstimmigkeiten in Oberflächen auf einen Blick!

SOLIDWORKS 2020 Splines
SOLIDWORKS 2020 Detailmodus

Neuer Detailmodus

Um die Ladezeit von großen Zeichnungen zu reduzieren kann man diese nun im Detailmodus öffnen, um externe Referenzen nicht mitzuladen.

Trotzdem sind alle Zeichnungsblätter vorhanden und können bearbeitet und ausgedruckt werden.

Markierungen in Zeichnungen

Anmerkungen in Zeichnungen und Modellen kann man jetzt einfach mit Stift, Touch oder Maus “hineinmalen”.

Im Featurebaum werden diese gespeichert und lassen sich auch als PDF, Snapshot oder eDrawing exportieren und betrachten.

SOLIDWORKS 2020 Markup

Die 3DEXPERIENCE Plattform

Mit SOLIDWORKS 2020 wurde ein großer Schritt in Richtung der 3DEXPERIENCE Plattform von Dassault Systems gemacht.

Zukünftig wird SOLIDWORKS immer mehr in diese Plattform eingebunden. Das wird es für Sie noch leichter machen, alle notwendigen Informationen einfach und zur richtigen Zeit zu erhalten.

Machen Sie sich doch bereits heute mit der 3DEXPERIENCE Plattform vertraut!

»Mehr zur 3DEXPERIENCE Plattform

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT? DANN KONTAKTIEREN SIE UNS!

Per E-Mail

E-Mails gehen direkt an unser Experten-Team und werden umgehend bearbeitet:
post@mbcad.de

Kontakt per Formular

Am einfachsten ist es jedoch, wenn Sie einfach das Kontaktformular ausfüllen.

Wir melden uns zeitnah bei Ihnen!

Ansprechpartner MB CAD

Unsere Experten beraten Sie gerne!

Unsere Experten stehen Ihnen gerne telefonisch oder in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Rufen Sie uns doch einfach an oder schreiben Sie uns.

  • Wir verstehen uns als Partner

    Ihr Erfolg ist auch unser Erfolg, deshalb erhalten Sie von uns eine perfekte Betreuung, etc.

  • Der beste SOLIDWORKS Support

    Bei uns landen Sie direkt bei Ihrem Betreuer ohne Warteschlange oder Ticketsystem.

  • Wir sind auf Augenhöhe!

    Unsere Mitarbeiter kommen alle aus der Industrie und nicht aus der Verkäuferschule.


© 2019 MB CAD GmbH

[contact-form-7 id="6292" title="Newsletter Footer_2"]

[contact-form-7 id="16620" title="SOLIDWORKS Info Paket PopUp"]



 

[contact-form-7 id="6292" title="Newsletter Footer_2"]

[contact-form-7 id="16620" title="SOLIDWORKS Info Paket PopUp"]