SIMULIAworks

Simulation Solutions

SIMULIAworks stellt ein Portfolio von Simulationslösungen dar, welches sich vollständig in die 3DEXPERIENCE Plattform integrieren lässt. SIMULIAworks ermöglicht die Beschleunigung von Design Innovationen, indem es Lösungen für Ihre SOLIDWORKS 3D Projekte anbietet.

Analysieren Sie strukturell-statische und modal-dynamische Reaktionen sowie Frequenz- und Knickreaktionen mit SIMULIAworks. Außerdem können Sie strukturell-thermische Simulationen von Teilen und Baugruppen mit SIMULIAworks durchführen.

SIMULIAworks

Überzeugende Vorteile durch den Einsatz von SIMULIAworks

SIMULIAworks zeichnet sich durch eine logische und leistungsstarke Umgebung und Bedienbarkeit aus und verwendet Simulations- und Konstruktionsdaten in SOLIDWORKS Modellen.

Teilen und visualisieren Sie 3D Simulationsergebnisse von überall mit einem beliebigen Webbrowser. Erstellen und delegieren Sie Aufgaben und verwalten Sie mehrere Projekte, um diese schneller fertigzustellen.

Das spricht für SIMULIAworks

SIMULIAworks Eigenschaften
  • Realistisch

    Simulieren Sie “Real-World” Szenarien mit einer umfassenden Bandbreite an Belastungs- und Begrenzungsbedingungen. Zudem lassen sich reale nicht-lineare Verhaltensweisen automatisch einbinden.

  • Starke Performance

    Führende Abaqus FEA Solver Technologie: Schnelle Design-Simulationsprozesse

  • Immer verbunden

    Zugriff von überall und zu jeder Zeit mithilfe der 3DEXPERIENCE Plattform und SwYm Communities.

SIMULIAworks Produktportfolio

Folgende Pakete von SIMULIAworks stehen Ihnen zur Verfügung:

Structural Designer

Der Structural Designer ist eine intuitive und benutzerfreundliche Lösung für Produktdesigner, die die Performance von Produkten unter linear statischen, thermischen und frequenziellen Bedingungen beurteilen möchten.

Structural Engineer

Speziell für Design-Ingenieure entwickelt, bietet der Structural Engineer Lösungen für linear statische, thermischen und frequenzielle Analysen, um Produkt-Performances zu beurteilen.

Structural Performance Engineer

Ermöglicht es Designentwicklern die Produkteigenschaften unter linear statischen und nicht-linear statischen sowie unter thermostrukturellen, frequenziellen, linear dynamischen und quasi-statischen Bedingungen zu überprüfen.

Structural Mechanics Engineer

Für Designer und Simulationsexperten. Enthält die Lösungen des Structural Performance Engineers plus Lösungen für nicht lineare dynamische High-Speed Events, Material Kalibirierung und geometrische Vereinfachungen.

Technische Highlights

Überzeugen Sie sich von der einfachen Integration in bestehende Arbeitsprozesse, sowie den technischen Vorteilen und absoluter Datensicherheit.

Einfach in der Anwendung

  • Kontinuität, Anpassungsfähigkeit und Kompatibilität mit SOLIDWORKS für reale Szenarien während des Designprozesses.
  • Benutzerfreundlicher Aufbau der Simulationen mit anpassbarem Nutzerassistent.
  • Flexibles Abomodell für Ihr individuelles Projekt (3 Monate oder 1 Jahr)

Starke Simulationstechnologie

  • Integrierte Abaqus-Technologie für lineare, nicht lineare, statische, quasi-statische, dynamische, lineare und nicht lineare Materialien und mehr…
  • Materialanpassungen für genaues Modellieren des Materialverhaltens

Kollaborative und sichere Cloud-Plattform

  • Teilen Sie Simulationsergebnisse und Ihre Design-Projekte ortsunabhängig
  • Zentralisierte und sichere Cloud-Umgebung für Ihre gesamten Daten. Wählen Sie Personen für den Zugriff zur richtigen Zeit am richtigen Ort individuell aus.

Ansprechpartner MB CAD

Unsere Experten beraten Sie gerne!

Unsere Experten stehen Ihnen gerne telefonisch oder in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Rufen Sie uns doch einfach an oder schreiben Sie uns.

  • Wir verstehen uns als Partner

    Ihr Erfolg ist auch unser Erfolg, deshalb erhalten Sie von uns eine perfekte Betreuung, etc.

  • Der beste SOLIDWORKS Support

    Bei uns landen Sie direkt bei Ihrem Betreuer ohne Warteschlange oder Ticketsystem.

  • Wir sind auf Augenhöhe!

    Unsere Mitarbeiter kommen alle aus der Industrie und nicht aus der Verkäuferschule.